ÜBER UNS

Margrith Meyer

Natur- und Wildnispädagogin (III), Kindergärtnerin, Hobbybäuerin


Ich freue mich, dass ich weitergeben darf, was mir wichtig ist: Die Freude am Leben und das Leben im Einklang mit der Natur.
Besonders faszinieren mich das Wissen und die handwerklichen Fertigkeiten unserer Vorfahren und verschiedenster Naturvölker.

 

Freie Mitarbeiterin der Natur- & Wildnisschule Aventia

Christian Steiner

Natur- und Wildnispädagoge (III), Schulsozialarbeiter und Soziokultureller Animator

 

Je tiefer ich in die Natur eintauche, umso mehr bin ich bei mir.

 

Freier Mitarbeiter der Natur- & Wildnisschule Aventia

Dominik Meyer

Elektroplaner, Hobbyschreiner und Allrounder

 

Ich bin begeistert vom Handwerk des Mittelalters, sowie von historischen Waffen und deren Nachbau.

 

Verein Natur- & Wildnisschule Aventia, Präsident

Dagmar Zingg

Tourismusfachfrau, Informatik

 

Verein Natur- & Wildnisschule Aventia, Ressort Finanzen

 

Die Berge sind mein Kraftort, die Natur meine Tankstelle. Sei es in Form von Wildkräutern am Wegrand oder von wunderbar blühenden Bergwiesen für mein Gemüt. Inmitten der Natur kann ich am besten auftanken.

Aventia

Der Hauptsitz unserer Natur-& Wildnisschule befindet sich auf einem fast 400 jährigen Bauernhof. Die nostalgischen Holzhäuschen um das Lager erzählen von alten Zeiten und lassen uns die Geschwindigkeit des Alltags schnell vergessen. Obwohl wir die meiste Zeit draussen sind, bieten sie doch Schutz und Raum für verschiedene Kurse und viele Schlafmöglichkeiten.

Landschaft

Die Natur hier im Thurgau ist sehr vielfältig. In dieser hügeligen Landschaft wechseln sich Wald und Wiese ab. Naturbäche, Schluchten und Höhlen beleben die Wälder. Füchse und Dachse finden Raum für ihre Bauten. Falken, Bussarde, Milane jagen hier ihre Beute, Singvögel bauen ihre Nester und Rehe äsen auf Waldlichtungen. Heilpflanzen und Wildkräuter laden zum Sammeln ein.